Vinaora Nivo Slider 3.x
Konzentriert und blitzschnell (Lena Eckert)

Kreisrangliste der Schüler und Jugend 2017, Teil 2

Ulrichstein  - Jonas Stier vom SV Dirlammen geht als neuer Sieger bei der Kreisendrangliste bei den Schüler B hervor. Seine Überlegenheit und Dominanz belegten dann auch seine 10:0-Siege und die überragenden 30:0-Sätze. Es war der letzte noch offene Wettbewerb, nachdem alle anderen Klassen bei der Vorrangliste aufgrund des geringen Teilnehmerfeldes gleich die Endrangliste ausgespielt hatten. Nach einer krankheitsbedingten Absage waren elf Spieler waren angetreten, um im System Jeder gegen Jeden den Sieger und die Platzierten zu ermitteln. Mit Jonas Stier konnten sich noch vier weitere Spieler aufgrund der entsprechenden Quote auf die Bezirksvorrangliste am 13. und 14. Mai diesen in Gießen qualifizieren. Von Ausrichterseite hatten die Helfer um Turnierleiter Verena Zimmer vom TSV Wohnfeld wiederum alles perfekt im Griff, so dass auch der letzte Ranglistenblock einen ordentlichen Verlauf nahm.                        

Die Überlegenheit des Dirlammer Nachwuchsspieler war an diesem Tag, wie schon in der Vorrunde erdrückend. Stier, der in der Saison in der Schülermannschaft in der Kreisliga aktiv ist und im letzten Jahr mit dem zweiten Platz abgeschlossen hatte, zeigte sich in allen Spielen überlegen und erzielte durchweg klare Satzergebnisse. Mit einer Niederlage versehen folgt auf Rang zwei Simon Schneider von der TTG Vogelsberg. Auf Rang drei Elias Groh vom TSV Wohnfeld. Ein Spieler der im letzten Jahr noch ganz hinten in der Rangliste zu finden war und eine gute Entwicklung vollzogen hat. Und auch sein Bruder Noah auf Rang fünf hat mit seinen ausgeglichenen 5:5-Siegen die Norm für den Bezirk gerade noch erfüllen können. Aber nur aufgrund des besseren Satzverhältnisses gegenüber den punktgleichen Jona Kapp vom TSV Altenschlirf und Noah Fischer vom TSV Groß-Eichen. Dazwischen finden wir aber noch Elias Moog vom SV Dirlammen dessen vierter Rang mit 6:4-Siegen nicht unbedingt zu erwarten war.   

Schüler B Einzel (11): 1. Jonas Stier (SV Dirlammen), 2. Simon Schneider (TTG Vogelsberg), 3. Elias Groh (TSV Wohnfeld), 4. Elias Moog (SV Dirlammen), 5. Noah Groh (TSV Wohnfeld), 6. Jona Kapp (TSV Altenschlirf), 7. Noah Fischer (TSV Groß-Eichen), 8. Nils Philipp (SV Dirlammen), 9. Johannes Deuchert (TSV Altenschlirf), 10. Niklas Seibert (TTG Schadenbach), 11. Maximilian Wecker (TSV Wohnfeld).  

 

B Schler Endrangliste  

Mit der Ausspielung bei den B-Schülern wurde auch der letzte Wettbewerb bei Tischtennis-Kreisendrangliste beendet. Jonas Stier (SV Dirlammen), Simon Schneider (TTG Vogelsberg), Elias Groh (TSV Wohnfeld), Elias Moog (SV Dirlammen) und Noah Groh vom TSV Wohnfeld (alle von links) belegten die ersten fünf Plätze und sind damit für die Bezirksvorrangliste im Mai beim Giessener SV qualifiziert.  

Besucherstatistik

Heute 29

Gestern 32

Woche 61

Monat 687

Besucher seit dem 01.03.2013 350006

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Aktuelle Seite: Startseite Ergebnisse Kreisrangliste der Schüler und Jugend 2017, Teil 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen