Vinaora Nivo Slider 3.x
Konzentriert und blitzschnell (Lena Eckert)

Kreiseinzelmeisterschaften Schüler und Jugend 2017

Vogelsbergkreis  - Michel Binias vom TV Angersbach geht als der Sieger bei den Tischtennis-Kreiseinzelmeisterschaften bei der männlichen Jugend hervor, die von der TTG Vogelsberg in der Großsporthalle in Lauterbach durchgeführt wurden. Er sicherte sich damit seinen ersten großen Titel und darf sich nun auch bei den Bezirkseinzelmeisterschaften beweisen. Gleiches gilt auch für Larissa Staubach von der TTG Vogelsberg, die bei der weiblichen Jugend auf dieser Ebene erstmals erfolgreich war. Mit 78 (Vorjahr 81) Meldungen war die zweitägige Veranstaltung gut besucht. Vierzehn Vereine (19) hatten ihren Nachwuchs nach Lauterbach entsandt. Dabei wurden die acht Spitzenplätze in den Einzelwettbewerben am Ende auf fünf Vereine verteilt, wobei alle vier weiblichen Kreismeister von der TTG Vogelsberg gestellt wurden. Alle Sieger und Qualifizierte haben letztlich ihre Fahrkarte für die Bezirksmeisterschaften am 4. und 5. November in Wieseck gelöst. Dazu kommen noch die jeweils freigestellten heimischen Nachwuchskräfte.                                                           

Viel weniger als erwartet gingen nur vier Spieler bei der männlichen Jugend an den Start, um hier ihren Sieger zu ermitteln. Am Ende hatte sich Michel Binias vom TV Angersbach den Titel gesichert. Dagegen hatte sich beim weiblichen Part das Startfeld verdoppelt. Mit einem Viersatzsieg im Endspiel gegen Rebecca Trojahn vom TV Grebenau sicherte sich Larissa Staubach erstmals auf dieser Ebene den Titel.   

 

Vierzehn Nachwuchskräfte waren bei den A-Schülern an den Start gegangen. Am Ende stand William Wahl vom TV Angersbach ganz oben auf dem Podest, nachdem er im letzten Jahr sich noch mit Rang drei begnügen mußte. Durch den Alterssprung wurden auch die Folgeplätze allesamt neu belegt, wobei der zweite Rang für Jonas Stier vom SV Dirlammen „reserviert“ war. Bei nur fünf gemeldeten Starterinnen bei den A-Schülerinnen setzte sich hier Yvonne Pfohl von der TTG Vogelsberg vor ihrer Doppelpartnerin Luisa Heide durch.    

 

Bei den B-Schülern stellten 18 Teilnehmer das größte Turnierfeld. Am Ende konnte Jonas Stier vom SV Dirlammen die Nachfolge von Till Schwichtenberg vom TV Angersbach antreten, den er im Endspiel mit 3:0 besiegen konnte. Bei den Schülerinnen setzte sich Anna Eifert von der TTG Vogelsberg überlegen durch.    

 

Bei den C-Schülern war konnte Dominik Oestreich vom TTC Grebenhain seinen Titel aus dem letzten Jahr erfolgreich verteidigen, während hier bei den Mädels erstmals Laura Bernhard von der TTG Vogelsberg ganz oben auf dem Treppchen stand.  

 

 

Siegerliste:

 

Männliche Jugend Einzel 4 (Vorjahr 10): 1. Michel Binias (TV Angersbach), 2. Konstantin Eurich (TV Grebenau), 3. Christopher Kraft (SV Nieder-Ofleiden), 4. Maiko Hank (TV Angersbach). Doppel (2): 1. Konstantin Eurich/ Christopher Kraft (TV Grebenau/SV Nieder-Ofleiden), 2. Michel Binias/Maiko Hank (TV Angersbach).  

 

Schüler A Einzel 14 (14): 1. William Wahl (TV Angersbach), 2. Jonas Stier (SV Dirlammen), 3. Maiko Hank (TV Angersbach), 3. Till Schwichtenberg (TV Angersbach), 5. Julian Rockel (SV Dirlammen), 6. Markus Blank (TGV Schotten). Doppel (7): 1. Maiko Hank/Till Schwichtenberg (TV Angersbach), 2. Jonas Stier/Tim Stock (SV Dirlammen).              

 

Schüler B Einzel 18 (20): 1. Jonas Stier (SV Dirlammen), 2. Till Schwichtenberg (TV Angersbach), 3. Florian Oestreich (TTC Grebenhain), 3. Simon Schneider  (TTG Vogelsberg), 5. Elias Moog (SV Dirlammen). Doppel (9): 1. Jonas Stier/Till Schwichtenberg (SV Dirlammen(TV Angersbach), 2. Elias Moog/Nils Philipp (SV Dirlammen).      

 

Schüler C Einzel 11 (10): 1. Dominik Oestreich (TTC Grebenhain), 2. Lukas Zentgraf (TTG Vogelsberg), 3. Lukas Ohlemutz (TTG Vogelsberg), 3. Finn Luca Mehlberg (TSV Wohnfeld),  5. Julian Gemmer (TTG Schadenbach).  

 

Schüler C Doppel (5): 1. Julian Gemmer/Dominik Oestreich (TTG Schadenbach/TTC Grebenhain), 2. Finn Dippel/Sven Krämer (SV Nieder-Ofleiden).            

 

Weibliche  Jugend Einzel 8 (3): 1. Larissa Staubach (TTG Vogelsberg), 2. Rebecca Trojahn (TV Grebenau), 3. Laura Eckert (TTG Vogelsberg), 3. Luisa Eckert (TTG Vogelsberg), 5. Hannah Müller (HAS Heblos). Doppel (4): 1. Luisa Eckert/Larissa Staubach (TTG Vogelsberg), 2. Rebecca Trojahn/Kiara Vogt (TV Grebenau).             

 

Schülerinnen A Einzel 5 (10): 1. Ivonne Pfohl (TTG Vogelsberg), 2. Luisa Heide (TTG Vogelsberg), 3. Anastasia Dietz (TSV Groß-Eichen), 4. Jule Vaupel (SV Nieder-Ofleiden), 5. Celina Dietz (TSV Groß-Eichen). Doppel (2): 1.Ivonne Pfohl/Luisa Heide (TTG Vogelsberg), 2. Anastasia Dietz/Celina Dietz (TSV Groß-Eichen).            

 

Schülerinnen B Einzel 8 (7): 1. Anna Eifert (TTG Vogelsberg), 2. Lea Maria Wahl (TTG Vogelsberg), 3. Charlotte Rausch (TTC Grebenhain), 3. Svenja Stein (TV Grebenau), 5. Caroline Röhrich (TTG Schadenbach). Doppel (4): 1. Anna Eifert/Lea Maria Wahl (TTG Vogelsberg), 2. Karlotta Eurich/Svenja Stein (TV Grebenau).        

 

Schülerinnen C Einzel 10 (12): 1. Laura Bernhard (TTG Vogelsberg), 2. Lana Götz (TTG Vogelsberg), 3. Mathilda Greb (TTG Vogelsberg), 3. Greta Schwandner (TSV Wohnfeld), 5. Marie Habermehl (SV Rixfeld), 6. Sina Scheuermann (SV Nieder-Ofleiden). Doppel (5): 1. Laura Bernhard/Lana Götz (TTG Vogelsberg), 2. Mathilda Greb/Mila Weidenbörner (TTG Vogelsberg).    

 

 

 

01 Plopp mnnl.Jugend

Bei der männlichen Jugend belegten (von links)  Michel Binias (TV Angersbach), Konstantin Eurich (TV Grebenau), Christopher Kraft (SV Nieder-Ofleiden) und Maiko Hank (TV Angersbach) die ersten Plätze und sind für den Bezirk qualifiziert. 

 

01 Plopp Weibliche Jugend

Larissa Staubach, Rebecca Trojahn, Laura und Luisa Eckert und Hannah Müller(von links) haben sich bei der weiblichen Jugend für den Bezirk qualifiziert.  

 

01 Plopp A Schler 

Bei den A-Schülern ging der Titel (von links) an William Wahl (TV Angersbach), gefolgt von Jonas Stier (SV Dirlammen), Maiko Hank (TV Angersbach) und Till Schwichtenberg (TV Angersbach) sowie von Julian Rockel (SV Dirlammen).  

 

 

01 Plopp A Schlerinnen  

Yvonne Pfohl und Luisa Heide (beide TTG Vogelsberg), Anastasia Dietz (TSV Groß-Eichen), Jule Vaupel (SV Nieder-Ofleiden) und Celia Dietz (TSV Groß-Eichen) belegten bei den A-Schülerinnen die ersten Plätze und sind für die Bezirkseinzelmeisterschaften qualifiziert.   

 

 

 01 Plopp B Schler

Jonas Stier (SV Dirlammen), Till Schwichtenberg (TV Angersbach), Florian Oestreich (TTC Grebenhain), Simon Schneider  (TTG Vogelsberg) und Elias Moog (SV Dirlammen) setzten sich im 18 Teilnehmer stärksten Turnierfeld bei den B-Schüler durch.      

 

 

01 Plopp B Schlerinnen

Die ersten Plätze bei den B-Schülerinnen (von links) gingen an Anna Eifert und Lea Maria Wahl (beide TTG Vogelsberg) sowie Svenja Stein (TV Grebenau)  und Charlotte Rausch vom TTC Grebenhain.      

 

01 Plopp C Schler

Überlegener Sieg und damit geglückte Titelverteidigung für Dominik Oestreich vom TTC Grebenhain bei den C-Schülern, gefolgt von Lukas Zentgraf (TTG Vogelsberg), Lukas Ohlemutz (TTG Vogelsberg), Finn Luca Mehlberg (TSV Wohnfeld) und Julian Gemmer von der TTG Schadenbach (alle von links).  

 

01 Plopp C Schlerinnen 

Sie waren die Besten bei den C-Schülerinnen von links mit Laura Bernhard, Lana Götz, Mathilda Greb (alle TTG Vogelsberg), Greta Schwandner (TSV Wohnfeld), Marie Habermehl (SV Rixfeld), Sina Scheuermann (SV Nieder-Ofleiden) und Mila Weidenbörner (TTG Vogelsberg), die im Doppel den zweiten Rang belegte.  

 

 

Besucherstatistik

Heute 24

Gestern 27

Woche 128

Monat 838

Besucher seit dem 01.03.2013 349181

Aktuell sind 116 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Aktuelle Seite: Startseite Ergebnisse Kreiseinzelmeisterschaften Schüler und Jugend 2017